Unfallchirurgie - Unfallarzt - Durchgangsarzt - D-Arzt - Orthopädie und Unfallchirurgie Lüneburg- Durchgangsarzt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unfallchirurgie - Unfallarzt - Durchgangsarzt - D-Arzt

Schwerpunkte
Die Diagnostik (Untersuchung) und Behandlung  aller Unfallverletzungen ist ein weiterer Kernbereich unserer Tätigkeit. Selbstverständlich kommt auch hier modernste Technik und aktuelle Therapieverfahren zum Einsatz. Als langjähriger Notarzt und Oberarzt einer unfallchirurgisch orthopädischen Klinik der Schwerpunktversorgung hat Dr. Karbe umfassende Erfahrung in der Behandlung aller Verletzungsfolgen. Als Belegärzte der Orthoklinik bieten wir die Versorgung aller Frakturen des Körpers sowohl ambulant und auch stationär an. Häufige Frakturformen wie die Schlüsselbein-, die Radiusfraktur und die Fraktur des Sprunggelenks werden regelmäßig mittels einer Plattenosteosynthese behandelt. Zudem werden auch jegliche Implantate von uns entfernt. Zunächst erfolgt immer eine ausführliche Beratung über die Notwendigkeit einer Entfernung in unseren Sprechstunden.
Ein Schwerpunkt liegt zusätzlich in der Behandlung von Berufsunfällen, Wegeunfällen und Schulunfällen. Dr. Karbe ist von der Berufsgenossenschaft zur Behandlung als Durchgangsarzt (D-Arzt) zugelassen.Im Fall eines vorgenanten Unfalls ist jederzeit eine Vorstellung möglich, alternativ verspricht eine kurze telefonische Terminvereinbarung kürzere Wartezeiten. Auch die Nachbehandlung und auch Begutachtung im berufsgenossenschaftlichen Heilverfahren wird durch uns durchgeführt.
Spezialisiert ist Dr. Karbe zudem in der Diagnostik und Therapie kindlicher und jugendlicher Knochenbrüche. Hier muss speziell auf die Besonderheit des wachsenden Skeletts achtgegeben werden.
 
Gemeinschaftspraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü